Paar IV

Grenzen:
Von der Hacklbrücke an der Straße Waidhofen - Gröben bis zur Grenztafel etwa 650 m unterhalb der Mühle Wangen an der Fischwassergrenze des Angelclubs Hohenwart, sowie an allen Nebengewässern entlang der Längsgrenzen mit Ausnahme der künstlich angelegeten Fischteiche östlich der Mühle Wangen.


Fischbestand:
Bachforellen, Regenbogenforellen, Äschen, Hechte, Karpfen und Schleien, Barben, Aale, Rotaugen, Rotfedern, Nasen, Aalrutten.

Beeinträchtigungen:
Keine besonderen Beeinträchtigungen bekannt. Auch hier gelten die Richtlinien für den Schutz landwirtschaftlicher Nutzflächen wie an den übrigen Paarstrecken.

Zwei Handangeln. Zugelassen auch für Gäste ohne Begleitung.

Lage & Abgrenzung

Eindrücke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.